19. März 2016

Kontrabass lernen

Kontrabass lernen: Kontrabass-Unterricht an der JMS

Kontrabass-Unterricht an der Jugendmusikschule

Ohne Kontrabass geht im Orchester gar nichts, wusste schon Patrick Süskind in seinem berühmten Einakter Der Kontrabass, denn dieser bildet die tonale Basis, auf der all die anderen Stimmen fußen. Darum wird der Kontrabassist auch überall händeringend gesucht und hat immer zu tun.

Natürlich taugt der Kontrabass auch als Soloinstrument. Heute gibt es in der Musikliteratur etwa 50 Werke für Orchester und Kontrabass. Zum Erlernen dieses Instrumentes braucht man weder große Hände noch eine voluminöse Statur oder besonders viel Kraft. Mit einem kleineren Bass kann man schon mit sieben oder acht Jahren anfangen (mehr zum Thema Streichinstrumente in der Grundschule lernen). Mittlerweile ist sogar zu beobachten, dass sich vermehrt auch Mädchen für dieses Instrument entscheiden. 

Da der Kontrabass eine sehr große Bandbreite an Musikstilen abdecken kann, bietet die JMS Jugendmusikschule neben der klassischen Ausbildung auch den Unterricht im Rock-Pop-Jazz-Bereich (inklusive E-Bass) an.

Kontrabass Hörbeispiele

Lehrer für Kontrabass-Unterricht