Das Faust-Symphonieorchester bei der 800-Jahr-Feier Wettelbrunn

Mit einem Orchesterkonzert in Bad Krozingen hat sich Kerstin Bögner am 10. Juli als Leiterin des Faust-Symphonieorchesters nach jahrelanger hervorragender Arbeit und unvergesslichen Konzerten verabschiedet. Sie bleibt der Jugendmusikschule künftig als Chorleiterin erhalten, das Orchester wird von Charlotte Mercier fortgeführt.

Hier ist das Ensemble bei der 800-Jahr-Feier Wettelbrunn in historischen Kostümen zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.