Allein die Musik ist es, die zählt

Neu als Klavierlehrer an der Jugendmusikschule Südl. Br.: Dominik Hormuth

Der in Heidelberg geborene Pianist und Dirigent Dominik Hormuth ist beileibe auch hierzulande kein unbeschriebenes Blatt. Wer ihn im Hexental nicht von den Adventskonzerten her kennt, die er jährlich mit seiner Frau, der Sopranistin Natalija Hormuth, in der Pfarrkirche Wittnau gibt, der hat ihn bestimmt schon in einem seiner zahlreichen Konzerte erlebt, sei es an den Klaviertasten oder mit dem Dirigierstock in der Hand.

Sein Musikstudium absolvierte er an den Staatlichen Musikhochschulen in Stuttgart und München. Danach wirkte er von 1998 bis 2005 am Theater Freiburg als Solorepetitor und Kapellmeister. In dieser Funktion leitete er auch zahlreiche Opern-, Operetten- und Musicalaufführungen sowie einige Konzerte – von der Barockmusik bis hin zur Moderne, insbesondere Filmmusik und Musical.

Diese Vielfalt praktiziert Dominik Hormuth – seit 2005 in Freiburg als freischaffender Musiker tätig – bis heute: Nach wie vor wirkt er projektweise am Theater Freiburg mit, aber z.B. auch bei der camerata vocale Freiburg, dem Freiburger Barockorchester, der Basel Sinfonietta, les dominicains d‘alsace. Zudem ist er Mitbegründer und musikalischer Leiter der Mondo Musical Group, einer studentischen Musicaltruppe und tritt als Kammermusiker und Liedbegleiter in Erscheinung.

Seine reichen Erfahrungen als musikalischer Leiter, Pianist und Arrangeur (u.a. bei den Schönen der Nacht oder den Shoo-Shoo-Ladies) oder als freier Chorleiter und Musikpädagoge empfehlen Dominik Hormuth gleich in mehrfacher Hinsicht: Ganz gleich, ob als fortgeschrittener Schüler und Anwärter für „Jugend musiziert“ oder als ›blutiger‹ Anfänger, jung oder alt, ob in der Profi- oder Laienarbeit – der charismatische Musiker und Musiklehrer hat nie den Boden unter den Füßen verloren. Allein die Musik ist es, die zählt; und davon sollen möglichst viele, die sich dafür interessieren, profitieren können.

Dies kann man einmal mehr an der Jugendmusikschule Südlicher Breisgau tun, zu der Dominik Hormuth als neue Lehrkraft hinzugestoßen ist.

Hier geht's zum JMS-Lehrerprofil von Dominik Hormuth.

Bei Interesse bitte melden bei Jugendmusikschule Südlicher Breisgau: Tel. 07633-82711,  mail@jms-breisgau.de - www.jms-breisgau.de

 (Text: Friederike Zimmermann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.