Klarinetten, Saxofone, Gesang, Klavier und Streicher – Schülerkonzerte der Jugendmusikschule Südlicher Breisgau

Mit einem großen Schülerkonzert im Außenbereich des Kurhauses in Bad Krozingen endete ein von der Coronapandemie geprägtes Musikschuljahr.

Etwa 40 Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule Südlicher Breisgau und ihre Lehrkräfte bewiesen am 27. Juli 2021, dass sie – auch dank Online- und Telefon-Unterricht während des Lockdowns – viel gelernt haben. Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittenen Musikschüler der Trompetenklasse von Silke Asmus, der Klarinetten- und der Saxofonklasse von Josef Heckle, der Saxofonklasse von Holger Rohn zeigten sich erstaunlich auftrittssicher und begeisterten ihre Eltern, Familie und Bekannte sowie die zufällig anwesenden Kurhausgäste. Außerdem auf der Bühne: Zwei Sängerinnen der Gesangs-Klasse Sibylle Schaible und zahlreiche Streicherinnen und Streicher der Klassen von Charlotte Mercier und Insa Hülsebusch. Bei einem weiteren Konzert am 28. Juli präsentierte sich die Klavierklasse von Ortwin Stürmer begleitet von Schülern der Klarinettenklasse von Josef Heckle im Horst Linde-Saal des Kurhauses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.